Höchststand seit Mai Spahn hält tausend Neuinfektionen am Tag derzeit für unkritisch

"Damit können wir umgehen": Der jüngste Anstieg der Infektionen in Deutschland ist laut Gesundheitsminister Jens Spahn beherrschbar. Allerdings könnte das Ferienende neue Probleme mit sich bringen.
Jens Spahn mit Mundschutz (im April 2020): "Die Pandemie ist noch nicht vorbei"

Jens Spahn mit Mundschutz (im April 2020): "Die Pandemie ist noch nicht vorbei"

Foto: FRANK RUMPENHORST/ AFP
jok/dpa
Mehr lesen über