Kinderporno-Vorwürfe SPD-Führung wusste seit Oktober über Fall Edathy Bescheid

Für die SPD-Spitze um Parteichef Gabriel, Fraktionschef Oppermann und Außenminister Steinmeier kommen die Ermittlungen gegen Sebastian Edathy nicht überraschend: Sie waren über Vorwürfe gegen ihren Parteifreund seit Oktober informiert - durch den damaligen CSU-Innenminister Friedrich.
SPD-Trio Steinmeiner, Oppermann, Gabriel: Sie kannten Vorwürfe gegen Edathy

SPD-Trio Steinmeiner, Oppermann, Gabriel: Sie kannten Vorwürfe gegen Edathy

Sean Gallup/ Getty Images
Mehr zum Thema
flo/kn/dpa