SPD Gabriel traut sich Kanzlerkandidatur selbst zu

Ist Peer Steinbrücks Kanzlerkandidatur für die SPD schon eine ausgemachte Sache? Keineswegs, sagt Parteichef Sigmar Gabriel. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt er, warum er auf mehrere Bewerber setzt - auch sich selbst. Arbeitsministerin von der Leyen bezichtigt er der "Rentenlüge".
SPD-Chef Gabriel: "Deutschland stehen zwei verlorene Jahre bevor"

SPD-Chef Gabriel: "Deutschland stehen zwei verlorene Jahre bevor"

Foto: Soeren Stache/ picture alliance / dpa