Stefan Kuzmany
Stefan Kuzmany

SPD mit neuer Spitze Heult doch

Wer jetzt den Untergang der SPD betrauert, würde sie wohl nicht einmal mit der Drittstimme wählen. Tatsächlich hat die Partei die Chance auf einen neuen Aufbruch - allerdings auch einen mächtigen Gegner.
SPD-Spitzenpersonal Geywitz, Scholz, Walter-Borjans und Esken

SPD-Spitzenpersonal Geywitz, Scholz, Walter-Borjans und Esken

Foto: AXEL SCHMIDT/ AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.