SPD in der Coronakrise Den Anschluss verbummelt

Das Spitzenduo ist blass, in den Umfragen dümpelt die SPD um 15 Prozent. Nun wollen Generalsekretär Lars Klingbeil und Parteivize Kevin Kühnert den Kurs stärker prägen. Das birgt Risiken.
SPD-Politiker Lars Klingbeil, Kevin Kühnert: "Fragen, ob wir genug gegen die Durchökonomisierung der Gesellschaft getan haben"

SPD-Politiker Lars Klingbeil, Kevin Kühnert: "Fragen, ob wir genug gegen die Durchökonomisierung der Gesellschaft getan haben"

Oliver Dietze/ DPA