Sachsens SPD-Wahlkämpfer Martin Dulig Kandidat der Herzen, Partei der Schmerzen

Die sächsische SPD nähert sich in Umfragen der Fünf-Prozent-Marke - von oben. Dabei ist Spitzenkandidat Martin Dulig beliebt und betreibt einen ungewöhnlichen Wahlkampf. Doch die Bundespartei fällt ihm in den Rücken.
SPD-Spitzenkandidat Dulig: "Der könnte sofort hier anfangen"

SPD-Spitzenkandidat Dulig: "Der könnte sofort hier anfangen"

Foto: Hendrik Schmidt/DPA
Martin Dulig im Altenheim Brünlasberg - Tat des Tages: Wespe für die Rentner erschlagen

Martin Dulig im Altenheim Brünlasberg - Tat des Tages: Wespe für die Rentner erschlagen

Foto: Timo Lehmann
Mehr lesen über