Innere Sicherheit: Die Law-and-Order-Minister der SPD
Fotostrecke

Innere Sicherheit: Die Law-and-Order-Minister der SPD

Foto: Jan Woitas/ picture alliance / dpa

SPD-Länder-Innenminister Riskanter Kurs der roten Sheriffs

Seit acht Jahren ist das Bundesinnenministerium in Unions-Hand, doch in den Ländern hält die SPD jetzt dagegen: Mit resoluten Vorstößen von Hamburg bis NRW wollen die Genossen das Feld der inneren Sicherheit zurückerobern. In der Partei ist der Kurs umstritten.