SPD-Kanzlerkandidat Scholz hält Wahlergebnis »in den oberen 20 Prozent« für möglich

Die SPD bleibt in Umfragen eher hinter seinen Erwartungen. Dennoch zeigt sich Kanzlerkandidat Scholz zuversichtlich, die nächste Regierung führen zu können. Die Schwäche der Union könne dabei von Vorteil sein.
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz

Foto: 

Soeren Stache / dpa

mjm/dpa