SPD-Spitzenkandidatin Barley nennt Europawahl "wichtigste Wahl in diesem Jahrzehnt"

Die SPD-Führung hat Katarina Barley als Spitzenkandidatin für die Europawahl im Mai nominiert. Die Justizministerin will bis Mai im Amt bleiben - und betont die Bedeutung der EU-Abstimmung.
Katarina Barley

Katarina Barley

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
dbate.de
mho/cte/dpa