SPD-Klausur Gabriel will keinen Anti-Merkel-Wahlkampf

Ein Rezept gegen Merkel, verzweifelt gesucht: Da Krisen an der Kanzlerin abperlen, will die SPD im Bundestagswahlkampf 2013 eine neue Strategie probieren. Attacken gegen den politischen Gegner sollen ausbleiben - stattdessen geht es laut Parteichef Gabriel nur um ein "besseres Deutschland".
SPD-Chef Gabriel bei der Klausurtagung in Potsdam: Zeit der Lagerwahlkämpfe ist vorbei

SPD-Chef Gabriel bei der Klausurtagung in Potsdam: Zeit der Lagerwahlkämpfe ist vorbei

Foto: Bernd Settnik/ dpa
lgr/dpa/dapd