Nach schlechten Wahlergebnissen SPD-Linke stellt Bedingungen für Fortsetzung der GroKo

Die Wahlen endeten für die SPD im Desaster. Nach SPIEGEL-Informationen fordern die Parteilinken Stegner, Kühnert und Miersch nun eine neue Kapitalismusdebatte. Noch mehr Stress für die GroKo?
SPD-Linke Ralf Stegner, Kevin Kühnert, Matthias Miersch: "Wir haben mit der Union keinen Abo-Vertrag geschlossen."

SPD-Linke Ralf Stegner, Kevin Kühnert, Matthias Miersch: "Wir haben mit der Union keinen Abo-Vertrag geschlossen."

Foto: Carsten Rehder/ DPA; Michael Kappeler/ DPA; Michael Gottschalk/ photothek.net/ imago images
cte/vme