Stefan Kuzmany
Stefan Kuzmany

SPD in der Krise Am Abgrund einen Schritt zurück

Der Rücktritt von Andrea Nahles macht nichts besser für die SPD. Solange sich die Partei nicht erinnert, wofür und für wen es sie gibt, wird sie immer tiefer stürzen - egal mit wem an der Spitze.
Das Willy-Brandt-Haus in Berlin, seit 1996 Sitz der Bundeszentrale der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)

Das Willy-Brandt-Haus in Berlin, seit 1996 Sitz der Bundeszentrale der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)

Foto: imago/ Hohlfeld
Andrea Nahles: Eine Politkarriere in Bildern
Foto: Hermann J. Knippertz/ AP
Fotostrecke

Andrea Nahles: Eine Politkarriere in Bildern

Reproduktion eines historischen SPD-Wahlplakats: Was der Partei fehlt, ist die eine einleuchtende Idee, die Botschaft, der Kern

Reproduktion eines historischen SPD-Wahlplakats: Was der Partei fehlt, ist die eine einleuchtende Idee, die Botschaft, der Kern

Foto: sepp spiegl/ imago images
Mehr lesen über