SPD-Vorsitzender Gabriel korrigiert Rentenkonzept

Die Kritik von Parteilinken und Gewerkschaften zeigt Wirkung: SPD-Chef Sigmar Gabriel ändert sein Rentenkonzept - mehr Menschen sollen ohne Abschläge ihre Altersbezüge bekommen. Die Kritiker sind mit der Korrektur aber noch lange nicht besänftigt.
Parteichef Gabriel: Volle Rente bei 45 Versicherungsjahren

Parteichef Gabriel: Volle Rente bei 45 Versicherungsjahren

Foto: dapd
ulz/dpa/dapd/AFP