Begehren gegen Vorratsdatenspeicherung SPD-Jungpolitiker starten Revolte gegen Parteispitze

Überraschender Vorstoß gegen den Kurs der eigenen Partei: Zwei SPD-Jungpolitiker wollen erzwingen, dass die Sozialdemokraten ihr Ja zur Vorratsdatenspeicherung kippen - und haben ein Mitgliederbegehren angestoßen. Der Parteispitze droht eine heftige netzpolitische Debatte.
SPD-Chef Gabriel: Keine VDS - keine Option?

SPD-Chef Gabriel: Keine VDS - keine Option?

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
amz