SPD-Rebellen Unbeirrte Verlierer

Für die aufständische Parteilinke war der SPD-Sonderparteitag eine Nackenschlag. Mit über 80 Prozent billigten die Delegierten Schröders Reformpläne. Der innerparteiliche Widerstand gegen die Agenda 2010 scheint damit gebrochen. Doch die Parteilinke lässt sich durch das Votum nicht beirren.