Sparpläne SPD schrumpft Wahlkampfetat

Die SPD muss sparen. Für den Bundestagswahlkampf plant die Partei zehn Millionen Euro weniger ein als noch 2017. Erstmals sinkt nach SPIEGEL-Informationen auch die Zahl der Stellen im Willy-Brandt-Haus.
SPD-Zentrale in Berlin: Weniger Geld für Wahlkampf

SPD-Zentrale in Berlin: Weniger Geld für Wahlkampf

Foto: Revierfoto/ imago images
DER SPIEGEL 26/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
SPD-Schatzmeister Dietmar Nietan

SPD-Schatzmeister Dietmar Nietan

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
cte
Mehr lesen über