SPD-Sonderparteitag Steinbrück mit 93 Prozent zum Kanzlerkandidaten gewählt

Er ist's. Die SPD hat Peer Steinbrück auf ihrem Sonderparteitag in Hannover mit 93,45 Prozent zum Kanzlerkandidaten und Herausforderer von Angela Merkel gewählt. Er wolle eine rot-grüne Mehrheit für Deutschland, sagte Steinbrück - und stehe für eine Große Koalition nicht zur Verfügung.
Peer Steinbrück: Ein Blumenstrauß und viel Jubel für den Kanzlerkandidaten

Peer Steinbrück: Ein Blumenstrauß und viel Jubel für den Kanzlerkandidaten

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Parteitag: SPD kürt Steinbrück
Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Fotostrecke

Parteitag: SPD kürt Steinbrück

hen/AFP/dpa
Mehr lesen über