SPD Schleswig-Holstein Stegner ärgert Albig mit Kandidatur

Konkurrenz im eigenen Lager: Trotz seines Wahlerfolgs im Frühling muss der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig auch in Zukunft die Macht der SPD im Norden teilen. Sein Rivale Ralf Stegner will Landeschef bleiben. Wie lange die Zusammenarbeit der ungleichen Partner hält, ist unklar.
Vorsitzender Stegner und Ministerpräsident Albig: Rivalen aus unterschiedlichen SPD-Flügeln

Vorsitzender Stegner und Ministerpräsident Albig: Rivalen aus unterschiedlichen SPD-Flügeln

Foto: Carsten Rehder/ DPA
gor