Pfeil nach rechts

GroKo-Frage auf SPD-Parteitag War alles nicht so gemeint

Von wegen GroKo-Aus: Erstaunlich unaufgeregt handelt die SPD auf ihrem Parteitag die Entscheidung über Schwarz-Rot ab. Doch die Ruhe ist trügerisch.
Von Christoph Hickmann , Veit Medick und Christian Teevs
SPD-Spitzenpolitiker Lars Klingbeil (l.), Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken: Plötzlich in der Verantwortung

SPD-Spitzenpolitiker Lars Klingbeil (l.), Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken: Plötzlich in der Verantwortung

Fabrizio Bensch /REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE