Bündnis SPD und Grüne halten Rot-Rot-Grün im Bund für machbar - mit Einschränkungen

Rot-Rot-Grün im Bund: Gut ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl halten SPD und Grüne diese Möglichkeit im Gespräch. Es gibt aber auch Bedenken - etwa wegen des "Radikalo-Ansatzes" von Sahra Wagenknecht.
SPD-Generalsekretärin Katarina Barley

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley

Foto: Wolfgang Kumm/ picture alliance / dpa
vks/dpa/Reuters