Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria "Deutschland sollte als Vorbild vorangehen"

Nach der Brandkatastrophe von Moria drängen SPD und Grüne darauf, die Betroffenen schnell europaweit umzuverteilen. Berlins Innensenator Geisel schlägt einen Krisengipfel zur Flüchtlingsaufnahme vor.
Flucht vor dem Feuer: Rund 12.000 Menschen waren in dem für 3000 Personen ausgelegten Flüchtlingscamp Moria

Flucht vor dem Feuer: Rund 12.000 Menschen waren in dem für 3000 Personen ausgelegten Flüchtlingscamp Moria

Foto: ALKIS KONSTANTINIDIS / REUTERS
asc/dpa