SPD vs. Friedrich-Ebert-Stiftung Schlammschlacht unter Genossen

Sigmar Gabriel setzt mal wieder auf Angriff - diesmal gegen die eigenen Leute: Der SPD-Chef fordert eine Neuausrichtung der parteinahen Friedrich-Ebert-Stiftung und will Mitsprache in der Personalpolitik. Doch die FES bleibt stur.
SPD-Chef Gabriel bei FES-Veranstaltung (zum Todes des ehemaligen Spitzen-Sozialdemokraten Hans Matthöfer im Dezember 2009): "Das wird ein Nachspiel haben"

SPD-Chef Gabriel bei FES-Veranstaltung (zum Todes des ehemaligen Spitzen-Sozialdemokraten Hans Matthöfer im Dezember 2009): "Das wird ein Nachspiel haben"

Foto: Wolfgang Kumm/ picture alliance / dpa