Podcast Cover

Podcast "Stimmenfang" So läuft die Chefsuche bei der SPD

Im neuen Podcast erklärt Christian Teevs, warum die SPD das Rennen um den Parteivorsitz bitter nötig hat und was ihn bei den ersten Regionalkonferenzen überrascht hat.

Die SPD ist auf Deutschland-Tour. 15 Bewerber wollen den Parteivorsitz übernehmen. Dafür müssen sie sich auf über 20 Regionalkonferenzen den Mitgliedern stellen. Was haben wir aus der ersten Woche Regionalkonferenzen gelernt? Welche Kandidaten überzeugen in dem ungewohnten Format? Und wie groß ist der Einfluss dieser lokalen Castings tatsächlich?

Für die neue Episode von Stimmenfang haben wir mit unserem Kollegen und SPD-Experten Christian Teevs geredet. Er erklärt, warum sich die SPD überhaupt für dieses aufwendige und langfristige Bewerbungsverfahren entschieden hat, welche Kandidaten ihn überrascht haben und weshalb das Rennen um den Vorsitz nicht entscheidend für die Zukunft der Großen Koalition ist.

Der Podcast als Text zum Lesen

Wie abonniere ich den Podcast?

Sie finden "Stimmenfang - der Politik-Podcast" jeden Donnerstag auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie Apple Podcasts , Google Podcasts , Spotify , Deezer  oder Soundcloud . Unterwegs, auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport: Sie können unser neues Audioformat hören, wo Sie wollen und wann Sie wollen. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Podcast "Stimmenfang", um keine Folge zu verpassen.

Sie können "Stimmenfang" entweder über den Player in diesem Artikel hören oder ihn herunterladen auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. So können Sie ihn jederzeit abspielen - selbst wenn Sie offline sind.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier , um direkt in die Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie "Stimmenfang" auf Google Podcasts  hören oder sich eine Podcast-App wie Podcast Addict , Pocket Casts  oder andere  herunterladen und dort "Stimmenfang" zu Ihren Abonnements hinzufügen.

Sie können Stimmenfang auch mit Ihren Alexa-Geräten hören. Installieren Sie dafür einfach die Stimmenfang-Alexa-App .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.