Rechtsextreme Tendenzen SPD will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

Die SPD-Fraktion erkennt bei AfD und Pegida "gefährliche rechtsextreme Tendenzen". Darum sollten beide Gruppen künftig geheimdienstlich beobachtet werden, fordern die Sozialdemokraten in einem neuen Positionspapier.
AfD-Demonstration im bayerischen Freilassing: Künftig unter Beobachtung?

AfD-Demonstration im bayerischen Freilassing: Künftig unter Beobachtung?

Foto: Aktivnews/ dpa
flo