Umstrittene Spendenaktion Bayern-Piraten werfen Ponader Egotrip vor

Der politische Höhenflug der Piraten ist vorerst vorbei - in einer neuen Umfrage kommt die Partei nur noch auf sechs Prozent. Schuld daran, so die Meinung vieler Mitglieder, ist auch Lebenskünstler und Oberpirat Ponader. Sein Auftreten stößt jetzt auch im größten Landesverband auf scharfe Kritik.
Pirat Ponader: Politischer Höhenflug vorerst vorbei

Pirat Ponader: Politischer Höhenflug vorerst vorbei

Foto: dapd