SPIEGEL-Umfrage Große Mehrheit hält Laschet und Baerbock außenpolitisch für nicht kompetent

Das Scheitern des Westens in Afghanistan bringt die Außenpolitik ins Zentrum des Wahlkampfs. Eine Mehrheit der Deutschen schreibt der Union zwar entsprechende Fähigkeiten zu – nicht aber deren Kanzlerkandidat.
Armin Laschet und Annalena Baerbock im Deutschen Bundestag: Bei außenpolitischer Kompetenz kommen beide je nur auf 16 Prozent Zustimmung

Armin Laschet und Annalena Baerbock im Deutschen Bundestag: Bei außenpolitischer Kompetenz kommen beide je nur auf 16 Prozent Zustimmung

Foto: Christoph Hardt / imago images/Future Image
lau