Spionage-Affäre beim BND Mutmaßlicher US-Spion bekam aus Wien Befehle

Der mutmaßliche US-Spion beim BND wurde nach SPIEGEL-Informationen von Agenten aus der US-Botschaft in Wien gesteuert. Das könnte den US-Führungsoffizieren nun Probleme bescheren.
US-Botschaft in Wien: Mutmaßlicher BND-Spion aus Österreich geführt

US-Botschaft in Wien: Mutmaßlicher BND-Spion aus Österreich geführt

Foto: Lilli Strauss/ ASSOCIATED PRESS
Themen im neuen SPIEGEL
mmq/gam/dpa