Reaktion auf Spionageaffäre Rausschmiss erster Klasse

Die Bundesregierung reagiert auf die US-Spionage: Der oberste CIA-Vertreter in Berlin soll das Land verlassen. Ein solcher Affront war bisher nur gegen Agenten von Paria-Staaten wie Iran oder Nordkorea denkbar.
Reaktion auf Spionageaffäre: Rausschmiss erster Klasse

Reaktion auf Spionageaffäre: Rausschmiss erster Klasse

Foto: Maurizio Gambarini/ picture alliance / dpa