Grundrisse des Bundestags weitergegeben Mutmaßlicher Russland-Spion soll Stasi-IM gewesen sein

Jens F. soll Grundrisse des Bundestags an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben, nun wurde er wegen Spionage angeklagt. Nach SPIEGEL-Informationen soll der Mann einst für die Stasi gespitzelt haben.
Reichstagsgebäude in Berlin

Reichstagsgebäude in Berlin

Foto: Paul Zinken / picture alliance / dpa