Spionagevorwürfe gegen Ex-Diplomat Bundesanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Ihm wurde vorgeworfen, für China spioniert zu haben – deshalb ermittelte die Bundesanwaltschaft gegen einen früheren deutschen EU-Diplomaten. Nun wurde das Verfahren eingestellt.
ulz/AFP/dpa