Spitzelaffäre Druck auf BND-Chef Uhrlau verstärkt sich

Geheimdienst-Chef in Not: Nach einer Anhörung wegen der Bespitzelung einer SPIEGEL-Redakteurin schwindet im Parlamentarischen Kontrollgremium das Vertrauen zu BND-Präsident Uhrlau. Der Grünen-Abgeordnete Ströbele fordert seinen Rücktritt, CSU- und FDP-Vertreter erheben schwere Vorwürfe.