Staatsbesuch Bush versetzt Rhein-Main in den Ausnahmezustand

Schulen und Kindergärten werden geschlossen, Autobahnen gesperrt: Mainz und Wiesbaden bereiten sich auf den Staatsbesuch von George W. Bush am 23. Februar vor.