Pfeil nach rechts

Staatsbesuch in Italien Wulffs Welt wankt

Jetzt tut er, was eigentlich von ihm erwartet wird: Christian Wulff reist nach Italien, um Deutschland zu repräsentieren. Doch die Fragen nach umstrittenen Krediten und Freundschaftsdiensten verfolgen ihn hartnäckig - er bekommt zu spüren, wie wenig Respekt er noch genießt.  
Wulff in Rom: Viele, nicht enden wollende Fragen

Wulff in Rom: Viele, nicht enden wollende Fragen

DPA
Mehr lesen über
Verwandte Artikel