Standpauke in Berlin Merkel kanzelt Liechtensteins Premier ab - Fürstentum soll zügig Steuersünder stoppen

Selten wurde ein Staatsgast in Deutschland so brüsk behandelt: Beim Besuch des liechtensteinischen Premiers redete Angela Merkel Klartext - und verlangte Strenge im Kampf gegen Steuersünder. Zwischen beiden Ländern herrscht jetzt Eiszeit, die Kanzlerin droht mit einem Ultimatum.
Von Philipp Wittrock und Corinna Kreiler
Merkel und Hasler bei Pressekonferenz: Ultimatum angedroht

Merkel und Hasler bei Pressekonferenz: Ultimatum angedroht

Foto: DPA