DDR-Aufarbeitung Noch elf einstige Spitzel in der Stasi-Unterlagenbehörde beschäftigt

Mehr als 70 waren es ursprünglich, inzwischen arbeiten einem Bericht zufolge immer noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in der Unterlagenbehörde. Sie alle seien im Sicherheitsdienst beschäftigt.
Ehemalige Stasi-Zentrale der DDR in der Berliner Normannenstraße

Ehemalige Stasi-Zentrale der DDR in der Berliner Normannenstraße

DPA
Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes

Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes

Paul Zinken/ picture alliance / dpa
yes/dpa
Mehr lesen über