Stasi-Verharmlosung Linkspartei streitet über DKP-Hardliner

In der Linken tobt nach der umstrittenen Stasi-Äußerung der niedersächsichen Abgeordneten Christel Wegner ein Richtungsstreit. In Berlin will man die linksextreme DKP ausgrenzen, in Hannover hat man keine Berührungsängste. Der Ton wird rauher - manche fordern gar: "Klappe halten"