Stasi-Vorwürfe Gysi holt sich Rückendeckung von seiner Partei

Gregor Gysi hat auf dem Parteitag der Linken in Cottbus alle Stasi-Vorwürfe bestritten. Er sei niemals IM des DDR-Geheimdienstes gewesen, sagte er SPIEGEL ONLINE. Von Parteichef Lafontaine und den Delegierten bekam er Zuspruch.
Die Vorsitzenden der Linkspartei, Oskar Lafontaine und Lothar Bisky, mit dem Fraktionschef Gregor Gysi beim Parteitag in Cottbus: Zuspruch der Delegierten

Die Vorsitzenden der Linkspartei, Oskar Lafontaine und Lothar Bisky, mit dem Fraktionschef Gregor Gysi beim Parteitag in Cottbus: Zuspruch der Delegierten

Foto: DPA