Bundestag Union will auch nicht neben der AfD sitzen

Die FDP möchte im Bundestag nicht mehr neben der AfD Platz nehmen und deswegen mit der Union tauschen. CSU-Politiker Stefan Müller hält nicht viel von der Idee. Die Sitzordnung sei »kein Karussell«.
Deutscher Bundestag, rechte Seite: Hier saßen bisher die Fraktionen der AfD und der FDP

Deutscher Bundestag, rechte Seite: Hier saßen bisher die Fraktionen der AfD und der FDP

Foto: CLEMENS BILAN / EPA
svs/dpa/Reuters