Regierungssprecher Seibert Armenien-Resolution nicht "rechtsverbindlich"

Politische Geste an die Türkei: Die Bundesregierung betont, dass die umstrittene Armenien-Resolution des Bundestags nicht bindend sei. Von Distanzierung könne allerdings keine Rede sein, sagt Merkels Regierungssprecher.
Steffen Seibert

Steffen Seibert

Foto: Paul Zinken/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
kev/dpa/Reuters