Pfeil nach rechts

Ex-Kanzlerkandidat Steinbrück warnt SPD vor schneller Öffnung nach links

"Das steht jetzt nicht an": Ex-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kritisiert die geplante Öffnung der SPD zur Linken als verfrüht. Seine Partei solle sich auf die Koalitionsverhandlungen mit der Union konzentrieren - "und nicht Pirouetten drehen".
SPD-Mann Steinbrück (Archivbild): "Keine Pirouetten drehen"

SPD-Mann Steinbrück (Archivbild): "Keine Pirouetten drehen"

DPA
fab/AFP/dpa/Reuters