Neues Sterbehilfegesetz Icon: Spiegel Plus Warum kämpft eine 34-Jährige für das Recht auf einen selbstbestimmten Tod?

Die FDP-Politikerin Katrin Helling-Plahr hat keinen biografischen Bezug zum Thema Sterbehilfe. Trotzdem will sie noch vor der Wahl ein Gesetz dazu durchs Parlament bringen.
Liberale Helling-Plahr: »Die Sterbehilfe aus der Schmuddelecke holen«

Liberale Helling-Plahr: »Die Sterbehilfe aus der Schmuddelecke holen«

Foto: Nick Jaussi / DER SPIEGEL
Aus: DER SPIEGEL 8/2021
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €