Schlafen auf Steuergeld Ministerin Schwesig spart sich eigene Berliner Wohnung

Günstiger geht es kaum: Familienministerin Manuela Schwesig wohnt nach SPIEGEL-Informationen während der Arbeitszeit mietfrei in ihrem Ministerium - und spart sich so eine Wohnung in Berlin. Auch andere Minister nutzen diese Möglichkeit. Opposition und Verwaltungsrechtler sind empört.
Manuela Schwesig im Dezember in Berlin: Wohnbereich im Ministerium

Manuela Schwesig im Dezember in Berlin: Wohnbereich im Ministerium

Foto: Hannibal Hanschke/ DPA
Mehr lesen über