Steuerkonzepte Stoiber schwenkt auf Merz-Linie ein

CSU-Chef Edmund Stoiber hält die Einführung eines Stufentarifs im Steuersystem nach dem Konzept von Unions- Fraktionsvize Friedrich Merz grundsätzlich für denkbar. Der bayerische Ministerpräsident sagte, Merz sei absolut auf dem richtigen Weg.


Hamburg - "Wir rechnen das in Bayern jetzt alles sorgfältig durch und werden dann in den meisten Punkten mit Merz übereinstimmen. Auch den Stufentarif werden wir genau rechnen. Wenn er zu keinen großen Brüchen führt, dann ist das vorstellbar", sagte Stoiber der "Bild am Sonntag".

Eine Abschaffung der Pendlerpauschale hält Stoiber für möglich, wenn es im Steuersystem eine radikale Vereinfachung mit geringeren Steuersätzen gibt. "Bei einer großen Steuerstrukturreform gibt es niedrigere Steuersätze für alle", sagte er. "Nur eine radikale Steuervereinfachung und Steuersenkung wären ein Ersatz für die Pendlerpauschale." Sein Ziel sei es, bis Februar "ein gemeinsames, abgestimmtes Unions-Konzept" vorzulegen, sagte der CSU-Chef.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.