Stralsund Unbekannte stellen Grabstein-Nachbau vor Wahlkreisbüro von Angela Merkel

Meinungsfreiheit und Demokratie seien tot in Deutschland. Das glauben offenbar Menschen, die den Nachbau eines Grabsteins vor dem Wahlkreisbüro der Bundeskanzlerin aufgestellt haben. Der Staatsschutz ermittelt.
Angela Merkel (Archivbild)

Angela Merkel (Archivbild)

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
fek/dpa