Streit in Hessen-SPD Ypsilanti stolpert Machtwechsel entgegen

Die gefeierte Einigkeit ist Geschichte: In Hessens SPD sind am Wochenende die sorgsam übertünchten Grabenkämpfe wieder ausgebrochen. Der gemäßigte Flügel um Jürgen Walter fühlt sich übertölpelt - nun droht Ypsilantis Linksbündnis kurz vor dem Ziel zu scheitern.