Streit über Griechenland-Strategie Merkel verbittet sich Kritik aus dem Ausland

Mit einer harten Verhandlungstaktik profilierte sich Angela Merkel in den ersten Wochen der Griechenland-Krise - nun wächst die Kritik aus dem Ausland. Doch die Kanzlerin wehrt sich gegen die Proteste: Deutschland habe sich einer europäischen Lösung keineswegs verweigert.
Merkel (mit Vize Westerwelle, Kanzleramtschef Pofalla): Vorwürfe in die falsche Richtung?

Merkel (mit Vize Westerwelle, Kanzleramtschef Pofalla): Vorwürfe in die falsche Richtung?

Foto: ddp
plö/mik/dpa/Reuters