Streit über Konsequenzen Union und Polizisten lehnen schärferes Waffenrecht ab

Reflexartige Reaktion oder notwendige Debatte? Nach dem Amoklauf von Winnenden diskutieren Politiker eine erneute Verschärfung des Waffenrechts. Lobbyisten wehren sich, die Polizeigewerkschaft hält schon das gegenwärtige Gesetz für "so was von dicht".

Die verheerendsten Amokläufe

Mit Material von dpa und AP