Streit über NPD-Umgang Regierung und Opposition liefern sich Schlagabtausch

Die verfehlte Wirtschaftspolitik der Bundesregierung treibe rechtsextremen Parteien Wähler zu, behauptet Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber. Die Retourkutsche der Angegriffenen kam prompt: Mit solchen "perfiden" Äußerungen "auf unterstem Niveau" spiele Stoiber selbst der NPD in die Hände.