Streit über Segelschulschiff "Gorch Fock"-Mannschaft beschwert sich bei Guttenberg

"Wir fühlen uns alleine gelassen": Mit einem Appell an Minister zu Guttenberg wehrt sich die Mannschaft der "Gorch Fock" gegen die Vorwürfe, die gegen sie erhoben werden. Ausdrücklich stellt sich die Besatzung hinter ihren Ex-Kapitän - die Abberufung durch den Minister kritisieren sie scharf.
"Gorch Fock" in Ushuaia: Stammbesatzung wehrt sich gegen Vorwürfe

"Gorch Fock" in Ushuaia: Stammbesatzung wehrt sich gegen Vorwürfe

Foto: Selknam Ush/ AFP