Streit über Zuwanderung Merkel redet Seehofers Provokation klein

Die Opposition ist empört, sogar der stellvertretende bayerische Ministerpräsident distanziert sich: Horst Seehofers Thesen zur Zuwanderung sorgen für Proteste, doch Angela Merkel deckt den CSU-Chef. Der Kanzlerin droht schon wieder Ärger am rechten Unionsrand - dank Erika Steinbach.
Kanzlerin Merkel (am Samstag): "Deutschland ist ein weltoffenes Land"

Kanzlerin Merkel (am Samstag): "Deutschland ist ein weltoffenes Land"

Foto: Stefan Sauer/ dpa
hut/dpa/dapd